Download

Antrag

Antrag

Um die Klassifizierung im Rahmen der Deutschen G-Klassifizierung zu beantragen, senden Sie bitte das Antragsformular sowie die Vereinbarung zur Durchführung der Deutschen G-Klassifizierung ausgefüllt und unterzeichnet per Post, Fax oder Email an

BTG Bayern Tourist GmbH, Prinz-Ludwig-Palais, Türkenstraße 145i, 80333 München
Tel. 089 / 280 98 99, Fax 089 / 280 99 31
Email: info(at)btg-service.de

Nach Eingang des unterschriebenen Antrags erhalten Sie Ihre Unterlagen sowie die entsprechende Rechnung über die Prüf- und Auswertungsgebühr für die Deutsche G-Klassifizierung. Sofern nicht vorab eine unverbindliche Probeauswertung angefordert wird, beantragen Sie mit Ihrer Unterschrift die Teilnahme an der Deutschen G-Klassifizierung gemäß dem aktuell gültigen Kriterienkatalog.



Antragsformular der Deutschen G-Klassifizierung

Vereinbarung zur Durchführung der Deutschen G-Klassifizierung

Kriterienkatalog

Kriterienkatalog

Im Kriterienkatalog, der zu Ihrer Information bestimmt ist, sind alle Kriterien der G-Klassifizierung samt Punktezahl aufgeführt. Bei den in den „Sternespalten“ mit „M“ gekennzeichneten Kriterien handelt es sich um sogenannte Mindestkriterien, die für die jeweilige Kategorie erfüllt werden müssen. Die Punktegrenzen der jeweiligen Kategorien finden Sie auf der letzten Seite des Kriterienkatalogs. Bitte beachten Sie, dass für eine Wertung im Rahmen der Klassifizierung die Kriterien grundsätzlich durchgängig in allen Zimmern erfüllt sein müssen. Ausnahmen sind ausdrücklich erwähnt.

 

 Download Kriterienkatalog G-Klassifizierung (1 MB, PDF)

Erhebungsbogen

Erhebungsbogen

Im Erhebungsbogen sind alle Kriterien, jedoch ohne weitere Angaben aufgeführt und kann alternativ zum Antragsformular für die Antragstellung verwendet werden. In diesem Fall bitten wir Sie den ausgefüllten Erhebungsbogen an

BTG Bayern Tourist GmbH, Prinz-Ludwig-Palais, Türkenstraße 7, 80333 München

zu senden.

Gerne führen wir auch zunächst eine unverbindliche Probeauswertung für Sie durch. Hierfür bitten wir um Übersendung des ausgefüllten Erhebungsbogens mit dem Vermerk "Probeauswertung" sowie Angabe der angestrebten Kategorie.

 

  Erhebungsbogen G-Klassifizierung (32 KB, PDF)

Serviceleitfaden A-Z (deutsch / englisch)

Serviceleitfaden A-Z (deutsch / englisch)

Um eine Wertung der von Ihnen angebotenen Serviceleistungen auf Wunsch (z.B. Kopfkissen auf Wunsch, Reinigungsservice o.ä.) im Rahmen der Deutschen G- bzw. Hotelklassifizierung vornehmen zu können, müssen grundsätzlich entsprechende Hinweise im Serviceleitfaden A-Z vorhanden sein.
 
Bitte erlauben Sie uns der Form halber den Hinweis, dass es sich bei den zur Verfügung gestellten Mustern lediglich um Vorschläge handelt, die Sie nach der individuellen Anpassung an Ihren Betrieb verwenden können – aber nicht müssen.

 

  Serviceleitfaden A-Z (deutsch) (74 KB, DOC)

  Serviceleitfaden A-Z (englisch) (78 KB, DOC)

Gästebefragungsbogen

Gästebefragungsbogen

Das Einsetzen von Gästebefragungsbögen ist nicht nur ein wirksames Mittel, Gästemeinungen über Ihr Haus zu sammeln, sondern wird auch im Rahmen der Deutschen G- und Hotelklassifizierung mit dem Kriterium „systematische Gästebefragungen“ bewertet.
 
Hierunter ist das aktive und systematische Einholen und Auswerten von Gästemeinungen zur Qualität der erbrachten Serviceleistungen (z.B. durch Befragungsbögen) und der darauf folgende Abbau etwaiger betrieblicher Schwachstellen und die Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen zu verstehen.
 
Um die Fragebögen effektiv zu nutzen, sollte eine regelmäßige Auswertung stattfinden. Stellen Sie beispielsweise die Häufigkeit der Antwortmöglichkeiten zusammen. Hierdurch können Sie eventuell auftretende Schwachstellen erkennen und entsprechend handeln.
 
Bitte erlauben Sie uns der Form halber den Hinweis, dass es sich bei dem zur Verfügung gestellten Muster lediglich um einen Vorschlag handelt, die Sie nach der individuellen Anpassung an Ihren Betrieb verwenden können – aber nicht müssen.

 

  Gästebefragung Gästehaus (125 KB, DOC)

Beschwerdemanagement

Beschwerdemanagement

Sowohl in der G- als auch in der Hotelklassifizierung ist ab der 3-Sterne-Kategorie das Erfüllen des Kriteriums „systematischer Umgang mit Gästebeschwerden“ erforderlich. Das Kriterium sieht die strukturierte Annahme und Auswertung, eine angemessene Reaktion auf die Beschwerde sowie eine entsprechende Dokumentation vor.
 
Sichern Sie sich - unabhängig von der Kategorie – die Punkte im Rahmen Ihrer Klassifizierung, denn jeder Betrieb sollte eine eingehende Beschwerde ernst nehmen und aktiv eine Lösung suchen, um aus dem unzufriedenen Gast einen zufriedenen zu machen.  
 
Bitte erlauben Sie uns der Form halber den Hinweis, dass es sich bei den zur Verfügung gestellten Mustern lediglich um Vorschläge handelt, die Sie nach der individuellen Anpassung an Ihren Betrieb verwenden können – aber nicht müssen.

 

  Beschwerde-Dokumentation (35 KB, DOC)

  Tipps zum systematischen Beschwerdemanagement (81 KB, PDF)

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Um die Kriterien „Barrierefreiheit“ im Rahmen der Klassifizierung mit in die Bewertung einbeziehen zu können, benötigen wir die ausgefüllte Checkliste der jeweiligen Kategorie oder alternativ eine Kopie eines entsprechendes Zertifikats. Bitte beachten Sie, dass die Barrierefreiheit nur dann bewertet werden kann, wenn alle Punkte der Checkliste erfüllt sind. Es handelt sich hierbei jedoch NICHT um ein Mindestkriterium.

 

  Checkliste Barrierefreiheit Kategorie A+B (122 KB, PDF)

  Checkliste Barrierefreiheit Kategorie C (104 KB, PDF)

  Checkliste Barrierefreiheit Kategorie D (79 KB, PDF)

  Informationsblatt Mindeststandards Barrierefreiheit (119 KB, PDF)