Auffallen ist angesagt!

TOP-Ausbildungsbetrieben in Hotellerie und Gastronomie liegt die Ausbildung und Förderung junger Menschen ganz besonders am Herzen. In diesen Betrieben sind Schulpatenschaften, Qualitätspraktika, Ausbildungs-Paten, eine hohe Fachkompetenz, Prüfungsvorbereitung, Mitarbeiter-Gespräche und eine begleitete Karriere gelebte Praxis. TOP- Ausbildungsbetriebe wollen, dass ihre Auszubildenden begeistert von den Erfahrungen in ihrem Ausbildungsbetrieb zu Hause, in der Schule und bei Freunden berichten können. Deshalb erleben junge Menschen in TOP-Ausbildungsbetrieben eine wertschätzende Ausbildung mit verlässlichen Ausbildungsbedingungen und werden von einem Dazugehörigkeitsgefühl und Stolz gegenüber dem TOP-Ausbildungsbetrieb getragen.

Kriterien für den TOP-Ausbildungsbetrieb:

  • GMP-Zertifizierung
  • Ausbildungsqualität
  • Wertschätzende Ausbildung
  • Tarifliche Bezahlung
  • gesetzliche Arbeitszeiten
  • Schulungen
  • Prüfungsvorbereitung und Hilfestellung

    Die Bayern Tourist GmbH (BTG), als Klassifizierungs- und Zertifizierungsspezialist führt die Zertifizierung im Auftrag des DEHOGA Bayern durch und garantiert neutrale und professionelle Zertifizierungsbedingungen.

    Die kompletten Teilnahmeinformationen mit Fragebogen finden Sie hier!